Wiegand Thomas Privat Startseite

Training in Thailand

.

Einzelpersonen zum Training in Thailand


Bsp.: Rennrad, Radrennen, Radmarathon, Triathlon, Duathlon:

Hier möchte ich auf Karl (Trainierte hier im Feb 2008 für Ironman Nizza) verweisen:
    Die Trainingsbedingungen sind optimal
  • Es gibt unzählige abwechslungsreiche Strecken: Flachstrecken für Grundlage, Berge für Kraftausdauer. Auf Gran canaria hatte ich nach einer Wocjhe alles durch, hier bin ich in 3 Wochen keine Strecke doppelt gefahren (dank Thomas)
  • Die hohe Temperatur ist wegen der trockenen Luft noch erträglich (am ehesten vergleichbar mit Hochsommer in Deutschland)
  • Es gibt einen tollen Badesee (auch wenn er nördlich von Chiang Mai ist). Am besten frühmorgen hinfahren, eine Stunde schwimmen, dann weiterfahren
  • Es gibt grosse Pools (25m Minimum)
    Meines Wissens gibt es auch einen 50m Pool im Chiang Mai Sportkomplex, aber vielleicht kannst du auch mal im Imperial Spa anfragen, das ist ja auch ein öffentlicher Sportclub. Der Pool ist immer leer! Aufgepasst: Nach 1h ist man gebleicht (Imperial Spa).
  • Es gibt gute Fitnesszenter, ich gehe zum Beispiel in ein Gymn im Zentrum von Chiang Mai, auch wenn mein Hotel einen kleinen (leicht vergammelten) Kraftraum hat. Ein Tip aus einem Reiseführer "the gym on top of Rimping supermarket near Novotel is called Fitness Thailand, it is excellent!"
  • Man kann gut an den ruhigen Strassen entlanglaufen, die schönste Laufstrecke ist aber um den See herum ;-)
  • Ich empfehle "normale" Rennräder anstelle von reinen Zeitfahrmaschinen. Der Verkehr ist "easy" zu bewältigen, die Strassen sind gut, aber Ausnahmen bestätigen die Regel. Und mit 40km in ein Schlagloch in Zeitfahrposition zu fallen, ist nicht jedermanns Sache. Ausserdem hat man auf dem Rennrad den Verkehr besser im Blick.
  • Thailändisches Essen ist für Sportler perfekt: Fettarm und kohlehydratreich (Reis).
  • Thailand ist geradezu billig

    Hier kurz ein paar Eindrücke von Strassen und was sonst zum Training benötigt wird:
  • Schwimmbecken nahe Bamboo Lake Village Hotel Rennrad Training Thailand
    25m-Schwimmbecken nahe Bamboo-Lake-Village in Ban Wang Tam
    Das Becken im 700 Jahr Station hat 50 Meter (Foto fehlt)
  • Der Highway nach Lampang Nr. 11, hier kurz vor den Hügeln bzw. dem Pass. Mit extra 1,5 Meter Seitenstreifen sehr gut zu fahren Fahrbahn Highway 11 vor Mae Tae mit extra Seitenstreifen
  • Der Highway Nr. 108 nach Chom Thong (Doi Inthanon) auch mit extra Seitenstreifen ... Fahrbahn Highway 108 vor Chom Thong mit extra Seitenstreifen
  • Die Strasse hinauf zum Doi Inthanon. Ca. 1/3 völlig neu, 1/3 sehr guter Zustand und 1/3 teils holprig Fahrbahn auf den Doi Inthanon (nicht immer so)
  • Die Strasse hinauf zum Puhping Palast am Doi Pui Fahrbahn auf den Doi Pui (bis Puhping Palast (1383m)
  • (weitere Beispiele folgen)